ein gedrucktes Magazin für zeitgenössischen Zirkus


Das tadaa Magazin erscheint ausschließlich auf Papier. Wir möchten dir eine digitale Auszeit schenken; einen entschleunigenden Gegenpol zur digitalen Informations- und Bilderflut.

Wir mischen Darstellende Kunst mit Geschriebenem, Illustration und Fotografie.



Neuigkeiten und Ergänzungen zur gedruckten Version: 


Laleshka Salas Salazar kreiert für unsere Rubrik „Mein Requisit und ich“ ein Gedankenspiel in Worten. Welche Bedeutung hat mein Requisit für mich? Welche Welten eröffne ich mir mit Hilfe meines Requisits? 

Zu sehen und zu lesen in der Ausgabe „06 Erfolg„.

Foto: Dominikus Moos

Einfach drauf los.

@sera.richter – weitere Bilder im tadaa Magazin 06.

Foto: Dominikus Moos

@jul.iaberger stellt in der sechsten tadaa Ausgabe die Relevanz der Arbeit von Zirkusschaffenden in Frage. Im Zuge dessen fragt sie die Szene: „Für wen gehst du auf die Bühne?“ 
Eine Forschung nach Gründen, Inspiration und der Daseinsberechtigung der Kunst an sich.

tadaa Magazin 
Einzelne Ausgaben 0-10€
Jahresabo 0-30€
über den tadaa-Magazin-Shop

@mrjulianblum hat an der Ecole Supérieure des Arts de Cirque (@esacbruxelles) abgeschlossen, somit geht auch seine tadaa Kolumne „Das letzte Jahr an der Zirkusschule“ in der aktuellen Ausgabe zu Ende. 

Foto: Dominikus Moos

@xenia_ban schreibt seit der @tadaa.magazin Ausgabe 05 eine Kolumne über das erste Jahr mit der eigenen Zirkus-Kompanie @sinking_sideways

Gedrucktes tadaa Magazin handverpackt zu dir nach Hause bestellen:
tadaamagazin.de/shop 

Foto: Dominikus Moos


Im @tadaa.magazin „06 Erfolg“ könnt ihr @mikailcircusartists Gedanken im Warteraum für die Röntgenaufnahmen und die Echografie nachlesen. 

Foto: Dominikus Moos


In der sechsten gedruckten Ausgabe spricht das tadaa Magazin mit dem Leitungsteam des @festivalperspectives.