ein gedrucktes Magazin für zeitgenössischen Zirkus


Wir erforschen die Darstellung von zeitgenössischem Zirkus auf Papier und nutzen ein haptisches Druckerzeugnis als Bühne. Neue Ausgaben, jeweils mit einem Themenschwerpunkt, erscheinen immer im März, Juli und November. Einzelne Exemplare oder ein Abonnement (drei Ausgaben) können im Magazin-Shop bestellt werden. Nimm Dir eine digitale Auszeit, Gedrucktes entschleunigt. Auf Spendenbasis bestellt, wird das tadaa Magazin handverpackt zu Dir nach Hause geschickt. Auf unserer Website veröffentlichen wir ab und zu Neuigkeiten, Empfehlungen und Ergänzungen zur gedruckten Version: 


Welchen Rhythmus gibt die Jonglage vor? @kathrings wirft mit Worten und Händen. 

Zu lesen in tadaa Ausgabe „05 Hände“.

Foto: Jan Ole Laugesen 

@stella.circusartist; tadaa Magazin 05.

Foto: Dominikus Moos

Kathrin Wagner (@kathrings) performt ihre Texte normalerweise auf der Bühne. Für die neue Ausgabe kreierte sie eine Arbeit auf Papier. Vom Ergebnis könnt ihr Euch in der gedruckten Ausgabe 05 überzeugen. 

tadaa Magazin auf Spendenbasis
– Einzelne Ausgaben 0€ – 10€
– Jahresabo 0€ – 30€
Unter www.tadaamagazin.de/shop

Foto: @photonorbi

Wusstet ihr, wie die Druckpunkte einer Hand, die ihren Körper trägt, aussehen? @stella.circusartist beschreibt in tadaa 05, wie es sich für sie anfühlt. Darüber fliegt ein Vogel. Auch zu finden auf der Rückseite der fünften Ausgabe. 

Foto: Dominikus Moos

Momentaufnahme der Groupshow von Compagnie @soiftotale.
Weitere Fotos im Magazin 05 Hände.

Auf dem Bild: @anajualia & Carlos; Foto: Dominikus Moos; @esacbruxelles

@multicordesleoni – „Die Seile kitzeln meine Haut, zwicken mich hier und da und fließen um meinen Körper herum.“ 
tadaa Ausgabe 05 Hände.

Foto: Leoni Baumbusch; Dominikus Moos

Rot


@soiftotale
– ein Tagebuch über die letzten 18 Tage vor der Premiere der Groupshow. Geschrieben von @mrjulianblum in der tadaa Ausgabe 05. 

Foto: @dominikusmoos@esacbruxelles