ein gedrucktes Magazin für zeitgenössischen Zirkus


Wir erforschen die Darstellung von zeitgenössischem Zirkus auf Papier und nutzen ein haptisches Druckerzeugnis als Bühne. Neue Ausgaben, jeweils mit einem Themenschwerpunkt, erscheinen immer im März, Juli und November. Einzelne Exemplare oder ein Abonnement (drei Ausgaben) können im Magazin-Shop bestellt werden. Nimm Dir eine digitale Auszeit, Gedrucktes entschleunigt. Auf Spendenbasis bestellt, wird das tadaa Magazin handverpackt zu Dir nach Hause geschickt. Auf unserer Website veröffentlichen wir ab und zu Neuigkeiten, Empfehlungen und Ergänzungen zur gedruckten Version: 


„Top down / Bottom up“ von @alexandrabircken auf dem @fridericianum und in der vierten Ausgabe des tadaa Magazins.  

Foto: @nwefers

„Das Konzept, ein „Risiko“ einzugehen, ist komplett subjektiv. Es kommt auf die Person und ihre körperlichen Fähigkeiten an.“ – Daniel Liddiard schreibt in „04 Risiko“ über seine Empfindungen und seine Gedanken zum Thema Risiko. 

Bestellt Euch, die nur in gedruckter Form erscheinende Ausgabe auf Spendenbasis unter Produkte.

Daniel Liddiard – in Ausgabe „04 Risiko“.

Wir verlosen fünf tadaa T-Shirts. Schick uns ein Bild von dir und einem gedruckten tadaa Magazin über den Briefkasten und schon bist du im Lostopf.

Teilnahme bis zum 21. April, 23:59 Uhr möglich.
Viel Glück.

Wir verlosen fünf tadaa T-Shirts. Schick uns ein Bild von dir und einem gedruckten tadaa Magazin über den Briefkasten und schon bist du im Lostopf.

Teilnahme bis zum 21. April 23:59 Uhr möglich.
Viel Glück.

Weitere Bilder von @sinking_sideways in 04 Risiko.

Artist*innen: @xenia_ban, @vanwalledries; Foto: @dominikusmoos

Den gesamten Text „Angst kommt“ von Gesine Jäger findet ihr in der gedruckten 04 Risiko